Schreibwerkstatt: digital und vielfältig

In der digitalen Schreibwerkstatt von junge Stadt Köln e.V. verfassen Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 25 Jahren eigene Texte. Mitarbeiter des Vereins, die Berufserfahrung in der redaktionellen Arbeit haben, begleiten die jungen Autoren bei ihrer Arbeit professionell und veröffentlichen die Artikel auf der Webseite von junge Stadt Köln e.V.

Ob eine Buchrezension, der Bericht über einen Theaterbesuch oder ein Konzert: Die Themen wählen die jungen Autoren selbst und stammen aus den folgenden Rubriken:

  • Kunst/Literatur & Co.
  • Freizeit
  • Gesellschaft
  • Job/Schule/Uni

Die Schreibwerkstatt ist ein reines Onlineangebot.

Artikel unserer Jungautoren

Drehbuchautor Edgar von Cossart © privat

Empathie für den Bösewicht

Drehbuchautor Edgar von Cossart erzählt, wie aus Drehbüchern Filme entstehen.

Kostja Ullmann, Levke Eilers, Rafael Heumann und Eko Fresh (v.l.n.r.) © Christoph Neumann

Das wird Kult sein auf dem Schulhof

Eko Fresh und Kostja Ullmann im Gespräch über ihren gemeinsamen Film.

Eine Berufswelt der anderen Art eröffnen die Produkte der Firma Captn Clown © Fabian Stock

Captn Clown

Gruselige Masken, blutige Narben und schaurige Kreaturen: Die Kölner Werkstatt „Captn Clown“ für physische Special Effects produziert lebensechte Wunden sowie qualitativ hochwertige Masken und Kostüme.

Wieder mal auf Schnäppchenjagd: Carlotta Cornelius © Fabian Stock/chuckphotographics.de

10 Facts für Shopaholics

Mit kleiner Geldbörse große Shopping-Träume erfüllen.

© Greta Schwister

Tandaradai bedeutet Freiheit

Flüchtlinge teilen ihre Eindrücke von Deutschland in einer Fotoausstellung.

© cbt Verlag

Dönerröschen

Ein lustiger Jugendroman über eine deutsch-türkische Liebesgeschichte.

© Jaromir Konecny

Das Unanständige hat Poesie!

Interview mit Poetry Slam-Vizeweltmeister Jaromir Konecny.

Für viele Schülerinnen und Schüler ist das SFE die letzte Chance zum Abitur. © mm filmpresse

Berlin Rebel High School

Ein Dokumentarfilm über eine ganz besondere Schule.

Buchcover: © Eden Books

Bin ich jetzt kein Teenie?

Gedanken von Anna Fredebold (17 Jahre) zum Buch von Robert Campe „What’s App, Mama?“

Immer mit Maske: der Musiker Cro © Delia Baum

„Dann bin ich einfach Carlo“

Raop-Star Cro über seine Maske, Conchita Wurst und Homer Simpson.