Job/Schule/Uni

Hilfe bei der Bewerbung

Quelle: Agentur für Arbeit Köln · 02.08.2017

Berufsinformationszentrum hilft in den Sommerferien bei den Bewerbungsunterlagen.

Das Schuljahr ist vorüber – endlich Ferien. Wer seine Schullaufbahn abgeschlossen hat, sollte seine beruflichen Zukunftspläne schon gefasst haben. Schließlich beginnt das neue Ausbildungsjahr ab dem 1. August. Doch auch wer bis jetzt noch keine Ausbildungsstelle gefunden hat, braucht nicht den Kopf in den Sand zu stecken. Hilfe - auch bei der kurzfristigen Ausbildungsstellensuche - bietet in der Ferienzeit das BiZ der Agentur für Arbeit. Ein Berufsberater oder eine Berufsberaterin ist hier auch ohne Termin immer ansprechbar.

Kostenlose Bewerbungsfotos und Bewerberservice

An den bereitgestellten Bewerbungsrechnern, können die Besucher ihre Bewerbungsunterlagen erstellen, Unterlagen einscannen, bearbeiten, ausdrucken und auf einem USB-Stick abspeichern. Ein Bewerberservice unterstützt bei der Erstellung ansprechender Bewerbungsunterlagen. Auf Wunsch wird kostenlos ein professionelles Bewerbungsfoto gemacht und in die Unterlagen eingearbeitet.
 
Frühzeitig informieren sollten sich aber vor allem die Schulabgänger des nächsten Jahres. Denn manche großen Unternehmen beginnen spätestens ab Januar 2018 mit der Azubisuche für das nächste Jahr.
 
Die Angebote im BiZ richten sich aber nicht nur an Jugendliche, sondern genauso an alle, die sich beruflich neu orientieren wollen, Informationsbedarf an Weiterbildungsmöglichkeiten haben oder Bewerbungsunterlagen erstellen wollen.
 
Neben zahlreichen Printmedien stehen im BiZ vor allem Internet-Computer zur freien Verfügung. An diesen Plätzen können neben Interessentests und Stellenbörsen auch verschiedene Datenbanken der Bundesagentur für Arbeit kostenlos genutzt werden. Wenn es um Berufe geht, ist das „BERUFENET" die erste Adresse, bei der Suche nach Weiterbildungsmöglichkeiten bietet sich das „KURSNET“ an und wenn man sich in einer Phase der Umorientierung befindet, ist der neue „BERUFECHECK“ die richtige Wahl.
 
Interessierte können die Selbstinformationseinrichtung täglich ohne Anmeldung ab acht Uhr besuchen. Montags bis mittwochs ist es bis 16 Uhr, donnerstags bis 18 Uhr und freitags bis 13:30 Uhr geöffnet.

 

 

Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Köln
Luxemburger Str. 121
50939 Köln
 
Linktipps für Bewerberinnen und Bewerber, Eltern, Lehrer:

Kategorien: Job/Schule/Uni