Kunst/Literatur & Co.

lit.COLOGNE mit k50-Lesung

Petra Hoffmann · 28.02.2017

iStockPhoto.com © timnewman

iStockPhoto.com © timnewman

Auf dem internationalen Literaturfest "lit.COLOGNE" ist auch dieses Jahr wieder k50-Magazin mit einer eigenen Lesung dabei. Die junge Autorin Jessica Gehres liest aus ihrem Buch "Euer Hass hat kein Gesicht".

186 Veranstaltungen an zwölf Festivaltagen, davon 102 Veranstaltungen im Erwachsenenprogramm, 84 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, darunter 47 Klasse-Buch-Lesungen und sieben VorschulBuch-Veranstaltungen – das ist die lit.COLOGNE 2016 in Stenoform. Vom 8. bis zum 19. März 2016 lockt das Festival zahlreiche Besucher mit seinem Literaturprogramm.

Die k50-Magazin-Lesung dreht sich um das Thema Cyber-Mobbing

Auch k50-Magazin ist wieder bei einer Veranstaltung dabei – live und in Farbe. Die k50-Redakteure Caro und Dominik moderieren am 18. März um 9.30 Uhr im Comedia Theater die KlasseBuch-Lesung mit der jungen Autorin Jessica Gehres zum Thema Cyber-Mobbing.

Euer Hass hat kein Gesicht
Mein Leben im Schatten des Cyber-Mobbing
Jessica Gehres
Arena Verlag, 2015
9,99 Euro

Kategorien: Kunst/Literatur & Co.